Hohenzollernring . Hamburg Ottensen 2012 – 2014

Eine Erdgeschosswohnung im Hohenzollernring, aus welcher die Mieterin ausgezogen war, wollten private Bauherren für die eigene Nutzung komplex umgebaut haben.
Die zum grossen Teil noch vorhandene hochwertige historische Bausubstanz aus den 30er Jahren wurde um ein zeitgemässes Bad ergänzt, der Grundriss mit einer Sichtachse vom Esszimmer durch Flur und Küche bis in den hochwertig ausgeführten Garten geöffnet und mit einem zeitgemässen Multifunktionsmöbel ergänzt, welches Schrankwand, Computerarbeitsplatz, Garderobe und Schiebetür kombiniert.
Zum Garten hin sind alle Fenster bodentief geöffnet und mit einem aussenliegenden Holzdeck versehen worden.

 

Zeitraum: Oktober 2012 – September 2014
Leistungsphasen: 1 – 8

Kategorie

realisiert, Wohnen