Finkenauklinker SAGA . Hamburg Eilbek 2013

Für ein prominentes Baufeld an der Finkenau im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst, in direkter Nachbarschaft zur Hamburg Media School (ehemaligen Frauenklinik unter Denkmalschutz) hat die Saga im Zuge eines Ideenscreenings vier Büros als generalplaner für die Entwicklung eines geförderten Wohnblockes mit ca. 110 Wohneinheiten eingeladen. Das Grundstück ist Teil des derzeit noch in der entwicklung stehenden neuen Wohnquartiers‚ ´Wohnen an der Finkenau‘.

 

Zeitraum : Juni – Juli 2013
Leistungsphasen : 1 – 3
In Arge mit Ipro Consult, Dresden, Kölln

Kategorie

Wettbewerb, Wohnen