Emkendorfstrasse 9 . Hamburg Othmarschen 2006

Für eine private Bauherrin, welche eine Vierfamilienvilla in elbnaher Lage in Othmarschen erworben hatte, war Ingenieurbüro Hellmann gebeten worden, die Sanierung und die Teilrekonstruktion des historischen Bestandes durchzuführen. Im Laufe des Projektes stellte sich herraus, dass ein baufälliger Anbau aus den 50ger Jahren gegen eine Erweiterung der Küche ausgetauscht werden sollte, was der Wohnung im 1.OG einen grösseren Südbalkon verschaffte.
Die Sanierung der Innenräume war durch Freilegen der historischen Substanz und die handwerkliche Wiederherrstellung von nicht mehr vorhandenen Elementen bestimmt und schuf einen hochwertigen Innenraum, welcher durch eine ebenfalls hochwertige Kombination aus Materialien, Sanitärobjekten und Küchen ergänzt wurde.

 

Bauzeit: November 2005 – Juni 2006
Leistungsphasen: 2 – 8
Baukosten: ca. 250 T€

 

Für und Mit Ralf Hellmann

Kategorie

realisiert, Wohnen